Rüdiger Rudolph


Vita *1972

Spielalter: 37-42   Größe: 180 cm   Haarfarbe: braun   Augenfarbe: braun   Wohnort: Berlin   Instrumente: Klarinette, Saxophon   Sprachen: Deutsch-M, Englisch-1, Französisch-3   Stimmlage: Tenor   Tanz: Standard, Modern   Sport: Boxen   Führerschein: Klasse 3, Motor und Segelboot See   Sonstiges: Stand Up Comedy, Moderation, Improvisation

Film/TV Auswahl

2012   Bismarck Regie: Bernd Fischerauer BR
2011   Der Weg zur Macht Regie: Bernd Fischerauer BR
2010   Schloss Einstein Regie: Sabine Landgräber KiKa
   Konterrevolution und Machtergreifung Regie: Bernd Fischerauer BR
2009   Soko Leipzig Regie: Jörg Mielich ZDF
   Desperado - Werbetrailer Regie: Daniel Haas Spiegel Online
   Broken Comedy Regie: Tommy Wosch Pro7.de
   Gute Zeiten Schlechte Zeiten Regie: Michael Ammann RTL
2008   The Hunger Regie: Tim Günther Kurzfilm
   In Zeiten des Booms Regie: Sandra Kaudelka DFFB
   Volles Haus Regie: Zoltan Spirandelli Pro7
2007   Küstenwache Regie: Zbynek Cerven ZDF
2006   Schwarze Schafe Regie: Oliver Rihs Kino
   Alienne im Glück Regie: Sandra Ehlermann HFF Potsdam
2004   Trigger Tiger Regie: Salome Machaidze Kino
2003   Wir Regie: Martin Gypkens Kino
   Der Gast Regie: Tom Schildberg DFFB
   Stoned Regie: Stephen Woolley Kino UK
2002   Küstenwache Regie: Olaf Götz Olaf Götz
2001   Unser Charlie Regie: F.J. Gottlieb ZDF
2000   Tatort %u2013 Das letzte Rodeo Regie: Peter Ariel SFB
1999   Geld oder Leben Regie: Anatol Schmidt Kurzfilm
   Kalt ist der Abendhauch Regie: Rainer Kaufmann Kino
1998   Amen Regie: Mark Ottiker Kurzfilm
   Zoe Regie: Maren Freese Kino

Theater Auswahl

2014-15   Ein Käfig voller Narren Regie: Bernd Motto Bar Jeder Vernunft
2014   Unbehandelt Regie: Amina Gusner Theater im Rathaus, Essen
2011   Charleys Tante Regie: Frank Voigtmann Theater Th?ringen
2010   Faust Regie: Amina Gusner Theater Thüringen
   Mama hat den Blues%u2026 Regie: Dietmar Löffler Theater Thüringen
2009   Die Nibelungen Regie: Amina Gusner Theater Thüringen
   Herzschritt Regie: Amina Gusner Theater Thüringen
   Der Bär Regie: Lena Lessing Kutschstallensemble, Potsdam
2008   Das Geheimnis meines Erfolges Regie: Matthias Komm Comedy Solo
2007   Lieblingsfarbe Bunt Regie: Matthias Komm Musicaltheater
   Dahinter %u2013 Szenische Lesung Regie: Amina Gusner Theater unterm Dach, Berlin
2005   Lieblingsfarbe Bunt Regie: Matthias Komm Friedrichstadtpalast, Berlin
2002-03   Praxis Dr. Berger Regie: Joachim Kunzendorf Ufa- Fabrik Berlin
2001   Crisis at Global X Regie: Giles Forman alchemichal arts, London
   Hotel Sibirien Regie: Arno Kleinofen Comedia Colonia
1999-2000   Der Schauspieldirektor/Mozart Regie: Bettina Giese Oper der Stadt Frankfurt/M
1998   Goldkehlchens Traumreise Regie: Matthias Komm Hansa Theater Dortmund
1996-97   Festengagement am Stadttheater Gießen
1995   Blut am Hals der Katze Regie: Peter Rothin Kammerspiele Köln
   Robinson & Crusoe Regie: Severin Lohmer Schlosstheater Celle
   Pinocchio Regie: Christian Kohlmann Theater Dortmund

Radio


Moderation


Sonstiges


Auszeichnungen


Ausbildung

Schule des Theaters "Der Keller", Actors Centre London





RÜDIGER RUDOLPH feiert am 6. Dezember Premiere mit "Ein Käfig voller Narren" in der Berliner Bar Jeder Vernunft.